Qualifikationen und Referenzen                    Lehrtätigkeiten und Werdegang

 

2006 - staatliche Anerkennungsprüfung für Chorleiter im Laienmusizieren (Berufsfachschule für Musik in Kronach)

2008 - 2011: Gesangsausbildung bei Oleg Dynov (Absolvent der staatlichen Lunatscharski-Hochschule in Moskau)

2009 - Empfehlungsschreiben des Staatstheaters Meiningen (Chorsänger)

2011 - Empfehlungsschreiben des Landestheaters Coburg (Chorsänger)

2012 - 2018 Feb: stellvertretender Kreischorleiter des Sängerkreises Coburg-Kronach-Lichtenfels 

2016 - Wiederwahl zum stellvertretenden Kreischorleiter und 2018 Feb: freiwilliges Ausscheiden aus dem Amt

2012 - 2018 Feb: Mitglied im Kreisvorstand und im Musikausschuss des Sängerkreises Coburg-Kronach-Lichtenfels

2013 - Ernennung zum stellvertretenden Chorleiter des Coburger Kammerchores

2015 - Fachberater "Die Carusos" (www.die-carusos.de) für kindgerechtes Singen in Kindergärten und Kindertagesstätten

             (Deutscher Chorverband)

2018 - ABRSM (The Associated Board of the Royal Schools of Music / London) - Practical Musicianship Grade 5: "passed with distinction"                            ("mit Auszeichnung bestanden") - Prüfungsort: München/Ottobrunn, 1. Dez. 2018     

2019 - ABRSM (The Associated Board of the Royal Schools of Music / London) - Music Theory Grade 5: "passed with distinction"                                                    ("mit Auszeichnung bestanden") - Prüfungsort: München/Ottobrunn, 15. Juni 2019    

 2019 - ABRSM (The Associated Board of the Royal Schools of Music / London) - Music Theory Grade 6  :  "passed with merit"                                                                     ("mit gutem Erfolg bestanden") - Prüfungsort: München/Ottobrunn, 2. Nov. 2019

 

 

                                                                                

 


Lehrtätigkeiten

 

 

1996 – 2002: Klavier – und Keyboardlehrer bei Musikhaus Kiederle in Coburg (Einzel – und Gruppenunterricht)

2011 - 2015: Keyboard - und Gitarrenlehrer im DSZ Coburg (Diakonisch-Soziales Zentrum für körperlich und/oder geistig beeinträchtigte Kinder)

2011 - 2017: Klavier –, Keyboard - und Gitarrenlehrer bei Musikinstitut und Musiktheater „BIMM"

2018 - 2019: Gitarren - Gruppenunterricht im Mehrgenerationenhaus Coburg

 

 


Stationen meiner musikalischen Laufbahn

 

1983/84: Chorsänger im gemischten Chor des musischen Gymnasiums Albertinum in Coburg bei Gerhard Deutschmann

1995 Nov: Klavierauftritt bei den Internationalen Sonneberger Jazztagen 

1997 April: Klavierauftritt bei Parteitag „Die Grünen“ in Lichtenfels

2005 - 2006: aktiver Sänger des Auswahlchors "Mixtura Cantorum"

2009 September – 2010 Januar: Chorsänger (Proben und Vorstellungen) im 1. Tenor des Opernchors des Meininger Staatstheaters ("Guglielmo Tell" von Gioacchino Rossini)

2010 Juni – August: Chorsänger in der “Sommeroperette” ("My Fair Lady", Waldbühne Heldritt)

2010 - 2012: Chorsänger im Extra-Chor des Landestheaters Coburg („Evita“, „Otello“, „Die verkaufte Braut“ 

2011 Juni – August: Chorsänger in der “Sommeroperette” (Viktoria und Ihr Husar, Waldbühne Heldritt)

2011 - 2013: aktiver Sänger des "Coburger Kammerchors"

2012: Tenorsolist bei der "Coburger Museumsnacht" in Schloss Tambach: "Bildnisarie" ("Die Zauberflöte" von W.A. Mozart)

2012, 16.Juni: Auftritt der Kinder-Musikgruppe (Kinder mit körperlicher und/oder geistiger Beeinträchtigung) des DSZ Coburg (Diakonisch-Sozialen Zentrums) beim "Jahreskonzert junger Talente" im Riesensaal der Coburger Ehrenburg

2015, 26. Juni: Auftritt des Kinderchores der Grundschule Creidlitz bei der Verleihung des "3. Coburger Europa-Preises" im             Riesensaal der Coburger Ehrenburg. Die Schule hatte zuvor diesen Preis gewonnen. Die Schirmherrschaft wurde von Hubertus,     Erbprinz von Sachsen - Coburg und Gotha übernommen.

2015, 24.Oktober: Großes Chorkonzert Coburg - Gotha zur Museumsnacht im Gothaer Versicherungsmuseum.

Mitwirkende Chöre: Kammerchor "Cantabile" unter der Leitung von Sybille Sommer und die "Saint-Gobain-Singers".

Die Schirmherrschaft wurde übernommen von: Stephanie Prinzessin von Sachsen-Coburg und Gotha,                                             Oberbürgermeister Norbert Tessmer (Coburg), Oberbürgermeister Knut Kreuch (Gotha), Bürgermeister M. Steiner (Rödental)

2017, 9.Juli: Auftritt des Gemeinschaftschors der Chöre: Gospelchor "newSpirit" aus Ahorn, "Saint-Gobain-Singers" aus                 Rödental und des Gesangvereins "Waldeslust Spittelstein" beim "Bundessingen 2017" in Coburg. Der Auftritt im Kongresshaus

in Coburg wurde vom Bayrischen Rundfunk aufgenommen.

2017, 15. Dezember: Auftritt des Schulchors der Pestalozzi-Grundschule Coburg bei der Verabschiedung von Herrn                Schulamtsdirektor Werner Löffler im "Großen Sitzungssaal" des Landratsamts Coburg

2019, 26. März: Auftritt des Schulchors der Grundschule Creidlitz im "Großen Sitzungssaal" des Landratsamts Coburg bei der Amtseinführung von Frau Dr. Kräußlein-Leib als neue Schulrätin

2019, 25. August: Auftritt der "Saint-Gobain-Singers" im Schloß Rosenau (Marmorsaal) anläßlich des "Prinz-Albert-Jubiläums"

2019, 12. Oktober: Chorkonzert der "Saint-Gobain-Singers" und des Spittelsteiner Chors im Rathaussaal Rödental

 

 


Chorarbeit

 

 

Derzeit dirigiere ich folgende Chöre:

 

Saint-Gobain-Singers Rödental, Gesangverein Waldeslust Spittelstein, Schulchor der Pestalozzi-Schule in Coburg, Schulchor der Grundschule Neustadt bei Coburg an der Heubischer Straße