Jeder kann sie erlernen - und lieben lernen


Der Spaß am Spielen steht im Mittelpunkt meines Unterrichts.

Unabhängig von Alter oder musikalischer Vorbildung kann jeder Interessierte das Spielen eines Instruments erlernen. Den Unterricht gestalte ich völlig individuell und schneide ihn auf jeden einzelnen zu, damit der Schüler langfristig Freude am Erlernen des Instruments hat und - im Rahmen seiner gegebenen musikalischen Möglichkeiten - kontinuierlich Fortschritte erzielt.

Ein Übungsaufwand von nur 10 min. täglich ist völlig ausreichend. Dieser kann problemlos in jede Tagesplanung integriert werden, ohne dass in irgendeiner Form Stress für den Schüler entsteht.

Eine Probestunde ist kostenlos.

 

Lernen in gewohnter Umgebung und Vertragsfreiheit

Ich komme ins Haus, um Ihnen lästige An- und Abfahrtswege zu ersparen.

Es werden keinerlei Verträge abgeschlossen.

 

Unterrichtskonzept

Zu meinem Unterrichtskonzept gehören das Spielen nach Noten, die Vermittlung der Harmonielehre und das freie Spielen ohne Noten (Improvisation)

 

                                                                                                   


Unterrichtsangebot:                                                                                                        Einzel- und Gruppenunterricht

Gitarre:

Einzel - und Gruppenunterricht

Akkordeon:

Einzelunterricht

Klavier und Keyboard:

Einzelunterricht

 

 

Stimmbildung:

Einzel - und Gruppenunterricht


 

                                                                              Gutscheine

Gerne erstelle ich Gutscheine über eine von Ihnen gewünschte, beliebige Anzahl an Unterrichtsstunden (30/45/60 min)

 


Chorarbeit

Derzeit dirigiere ich folgende Chöre:

 

Saint-Gobain-Singers Rödental, Gesangverein Waldeslust Spittelstein, Schulchor der Pestalozzi-Schule in Coburg, Schulchor der Grundschule Creidlitz bei Coburg, Schulchor der Grundschule Neustadt bei Coburg an der Heubischer Straße


Qualifikationen, Titel, Referenzen


 

    

2006 - staatliche Anerkennungsprüfung für Chorleiter im Laienmusizieren 

2008 - 2011: Gesangsausbildung bei Oleg Dynov (Absolvent der staatlichen Lunatscharski-Hochschule in Moskau)

2009 - Empfehlungsschreiben des Staatstheaters Meiningen (Chorsänger)

2011 - Empfehlungsschreiben des Landestheaters Coburg (Chorsänger)

2012 - 2018 Feb: stellvertretender Kreischorleiter des Sängerkreises Coburg-Kronach-Lichtenfels 

2016 - Wiederwahl zum stellvertretenden Kreischorleiter und 2018 Feb: freiwilliges Ausscheiden aus dem Amt

2012 - 2018 Feb: Mitglied im Kreisvorstand und im Musikausschuss des Sängerkreises Coburg-Kronach-Lichtenfels

2013 - Ernennung zum stellvertretenden Chorleiter des Coburger Kammerchores

2015 - Fachberater "Die Carusos" (www.die-carusos.de) für kindgerechtes Singen in Kindergärten und Kindertagesstätten

             (Deutscher Chorverband)

2018 - ABRSM (The Associated Board of the Royal Schools of Music (London) - Practical Musicianship Grade 5: "passed with distinction"                            ("mit Auszeichnung bestanden") - Prüfungsort: München/Ottobrunn, 1. Dez. 2018     

2019 - ABRSM (The Associated Board of the Royal Schools of Music (London) - Music Theory Grade 5: "passed with distinction"                                                    ("mit Auszeichnung bestanden") - Prüfungsort: München/Ottobrunn, 15. Juni 2019    

 

 

                                                                                              


Stationen meiner musikalischen Laufbahn

1983/84: Chorsänger im gemischten Chor des musischen Gymnasiums Albertinum in Coburg bei Gerhard Deutschmann

1995 Nov: Klavierauftritt bei den Internationalen Sonneberger Jazztagen 

1996 – 2002: Klavier – und Keyboardlehrer bei Musikhaus Kiederle in Coburg (Einzel – und Gruppenunterricht)

1997 April: Klavierauftritt bei Parteitag „Die Grünen“ in Lichtenfels

2005 - 2006: aktiver Sänger des Auswahlchors "Mixtura Cantorum"

2009 September – 2010 Januar: Chorsänger (Proben und Vorstellungen) im 1. Tenor des Opernchors des Meininger Staatstheaters ("Guglielmo Tell" von Gioacchino Rossini

2010 Juni – August: Chorsänger in der “Sommeroperette” ("My Fair Lady", Waldbühne Heldritt)

2010 - 2012: Chorsänger im Extra-Chor des Landestheaters Coburg („Evita“, „Otello“, „Die verkaufte Braut“ 

2011 Juni – August: Chorsänger in der “Sommeroperette” (Viktoria und Ihr Husar, Waldbühne Heldritt)

2011 - 2013: aktiver Sänger des "Coburger Kammerchors"

2011 - 2015: Keyboard - und Gitarrenlehrer im DSZ Coburg (Diakonisch-Soziales Zentrum für körperlich und/oder geistig beeinträchtigte Kinder)

2011 - 2017: Klavier –, Keyboard -, Gitarrenlehrer und Schulchorleiter bei Musikinstitut und Musiktheater „BIMM“

2012: Tenorsolist bei der "Coburger Museumsnacht" in Schloss Tambach: "Bildnisarie" ("Die Zauberflöte" von W.A. Mozart)

2012, 16.Juni: Auftritt der Kinder-Musikgruppe (Kinder mit körperlicher und/oder geistiger Beeinträchtigung) des DSZ Coburg (Diakonisch-Sozialen Zentrums) beim "Jahreskonzert junger Talente" im Riesensaal der Coburger Ehrenburg

2015, 26. Juni: Auftritt des Kinderchores der Grundschule Creidlitz bei der Verleihung des "3. Coburger Europa-Preises" im             Riesensaal der Coburger Ehrenburg. Die Schule hatte zuvor diesen Preis gewonnen. Die Schirmherrschaft wurde von Hubertus,     Erbprinz von Sachsen - Coburg und Gotha übernommen.

2015, 24.Oktober: Großes Chorkonzert Coburg - Gotha zur Museumsnacht im Gothaer Versicherungsmuseum.

Mitwirkende Chöre: Kammerchor "Cantabile" unter der Leitung von Sybille Sommer und die Saint-Gobain-Singers.

Die Schirmherrschaft wurde übernommen von: Stephanie Prinzessin von Sachsen-Coburg und Gotha,                                             Oberbürgermeister Norbert Tessmer (Coburg), Oberbürgermeister Knut Kreuch (Gotha), Bürgermeister M. Steiner (Rödental)

2017, 9.Juli: Auftritt des Gemeinschaftschors der Chöre: Gospelchor "newSpirit" aus Ahorn, "Saint-Gobain-Singers" aus                 Rödental und des Gesangvereins "Waldeslust Spittelstein" beim "Bundessingen 2017" in Coburg. Der Auftritt im Kongresshaus

in Coburg wurde vom Bayrischen Rundfunk aufgenommen.

2017, 15. Dezember: Auftritt des Schulchors der Pestalozzi-Grundschule Coburg bei der Verabschiedung von Herrn                Schulamtsdirektor Werner Löffler im "Großen Sitzungssaal" des Landratsamts Coburg

2019, 26. März: Auftritt des Schulchors der Grundschule Creidlitz im "Großen Sitzungssaal" des Landratsamts Coburg bei der Amtseinführung von Frau Dr. Kräußlein-Leib als neue Schulrätin

Wenn Sie einen meiner Songs hören möchten,

betätigen Sie die bitte die Play-Taste auf dem Photo unter diesem Schriftzug.

Viel Spaß dabei!

 

 

 

 

 

Instrumente - second hand